Meine Arbeiten


Die erste Inspiration zu meiner heutigen Arbeit erhielt ich in Japan.

Mich faszinierten handgearbeitete Stoffe und ich begann sie und andere exotische
kunsthandwerkliche Gegenstände zu sammeln.

 

Auch alte Statuen, welche seit langer Zeit in den Tempeln oder Kirchen stehen,

ziehen mich immer an. Sie sind meine Inspirations Quelle und führen mich zu meinen eigenen Figuren in ihren verinnerlichten Gebets-Haltungen.

 

Ich wünsche mir, dass meinen Figuren diese Gedanken darstellen. Dass sie auch friedvolle Gefühle und Freude bringen können.

 

Ich stelle ausschliesslich Unikate her. Alle Teile fertige ich aus Modeliermassen und überziehe sie ganz mit japanischer Crepp-seide(Chirimen).

 

Grösse   :    Stehend 35~ 40cm  ,   Sitzend 20~25cm
Material    :  lufthärtende Papier-modeliermasse
                    Überzug mit alte Krepp-seide(Chirimen)

 

Meine wertvollen Stoffe und antiken Schmuckstücke stammen aus Japan, China, den Bergvölkern Vietnam, Thailands, u.s.w.....

 Ich kombiniere diese Materialien um meine eigenen Textilien zu kreieren.

2020

27. Aug. - 19. Sep. 2020

     * Vernissage : 28. Fr. 16h-19h

Atelier-Galerie raku-art

Tösstalstrasse 14, 

8400  Winterthur

www.raku-art.ch

 

 

15. - 18. Oct. 2020

Teximus 3

Altstadthalle

Unter Altstadt 14

6300 Zug

 

 

 

 

 

 

 

update : 12. Sep. 2020